Zahnärzte
Mehr Sicherheit durch 3D Röntgendiagnostik
Wir arbeiten mit dem Marktführer, dem Accuitomo 170 von MORITA! Es erstellt digitale 3D Röntgenbilder mit höchster Detailgenauigkeit, die für alle Disziplinen der Zahnmedizin von Interesse sind.Die Untersuchung ist sehr einfach und angenehm. Der Patient setzt sich lediglich auf den Aufnahmeplatz, die Kopfstütze wird angepasst und los geht’s.
Ein völlig schmerzloser Vorgang in Sekunden, der eine 3D-Röntgenaufnahme der gewünschten Region erzeugt. Dabei sind verschiedene Volumina möglich: 4 x 4 cm, 6 x 6 cm, 8 x 8 cm, 10 x 10 cm, etc..
Durch die Geometrietreue der erzeugten Volumenbilddaten herrscht ein korrektes anatomisches Verhältnis, in dem dimensionsgenau gemessen werden kann. Die Datensätze des DVT-Bildes werden auf DVD erstellt und stehen so dem Arzt zur Verfügung. Auf einem Monitor kann dann ein exaktes Abbild der gewünschten Stelle aus allen Blickwinkeln betrachtet werden.    
Separater Behandlungstuhl im 3D-Kopf-Diagnostik-Zentrum!
3D Kopf-Diagnostik-Zentrum - Hanau • Dr. med. dent. Wolfgang R. Trumm • Tel: 06181 / 988 04 99 • Fax: 06181 / 988 04 98
Vorteile als Zuweiser


Keine Investitionen




Einfache Integration einer hochqualitativen
DVT-Diagnostik in Ihre Behandlung.
(Accuitomo 170 von J.Morita)



Beratung und Anleitung durch kompetente und
erfahrene Spezialisten.





Besonderheiten
Die Besonderheit im 3D-Kopf-Diagnostik-Zentrum Hanau ist der angegliederte Behandlungsstuhl, der separat buchbar ist und für Patienten und behandelnde Ärzte einen enormen Zeitgewinn und besonderen Komfort bedeutet.

Damit wird ein stressfreies Ein- und Ausgliedern von Prothesen oder festsitzenden Provisorien auf dem angegliederten Behandlungsstuhl möglich. Mehrere Termine werden überflüssig.

Vorteil bei  Implantatplanungen:
Die Anpassung der Diagnostikschablone kann vor Ort vorgenommen werden, um einen einwandfreien Sitz zu gewährleisten.  Auch hier werden zusätzliche Behandlungstermine überflüssig.