Patienten
Einsatzgebiete der digitalen Volumentomographie (DVT)
Die DVT (Digitale Volumen-Tomographie) des 3D Kopf-Diagnostik-Zentrums Hanau kann auf folgenden Gebieten eingesetzt werden:
3D Kopf-Diagnostik-Zentrum - Hanau • Dr. med. dent. Wolfgang R. Trumm • Tel: 06181 / 988 04 99 • Fax: 06181 / 988 04 98
Zahnmedizin
Endodontologie
Parodontologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Kiefergelenkdiagnostik

Implantologie
3D Analyse des vorhandenen Knochenangebotes
Herstellung von Implantat-Bohrschablonen
Herstellung von individuellen allogenen Knochenblöcken

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Exzellente Darstellung feinster Knochenstrukturen
Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen
NasenskelettVordere Schädelbasis
Mittelohr, Innenohr und Mastbeinzellen

Orthopädie
Fehlhaltungen in der oberen Halswirbelsäule können exakt diagnostiziert werden.

Weichteil-Tumordiagnostik
ist mit der DVT nicht möglich, da die 3D Röntgentechnik im Wesentlichen auf die Knochenstrukturen fokussiert.